Pressemitteilungen

Annett Stein und Dietmar Chounard übernehmen Leitung der Leichtathletik-Nationalmannschaften

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Donnerstag personelle Veränderungen in der operativen Steuerung der Nationalmannschaften sowie der Leitung der DLV-Akademie in Mainz bekanntgegeben.

Im Olympia-Jahr 2020 wird sich der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) im Leistungssport-Bereich personell neu ausrichten. Nachdem der bisherige Cheftrainer Alexander Stolpe den DLV zum 31.12.2019 verlassen hat, um sich beruflich neu zu orientieren, übernehmen Annett Stein, zuletzt Bundesstützpunkttrainerin und davor über viele Jahre Leitende Landestrainerin in Berlin, sowie Dietmar Chounard (Bundestrainer U23/U20) die operative Steuerung der Nationalmannschaften.

Annett Stein wird in der Funktion der Chef-Bundestrainerin gemeinsam mit Dietmar Chounard und den Leitenden Bundestrainern die übergeordneten Trainings- und Wettkampfprozesse in Vorbereitung der Olympischen Spiele, der Europameisterschaften und der internationalen Nachwuchsmeisterschaften gestalten und das DLV-Trainerteam führen.

Den ganzen Artikel findet ihr HIER

Zurück

Sponsoren und Partner