Auf die Plätze, fertig, los! Jugendcamp zur Leichtathletik EM 2018

Der Berliner Leichtathletik-Verband knüpft an seine Tradition aus dem ISTAF- und WM-Camp 2009 an und bietet 2018 anlässlich der Leichtathletik Europameisterschaft ein Jugendcamp für alle Leichtathletikbegeisterten an. Gemeinsam wollen wir unsere DLV-Starter im Berliner Olympiastadion pushen und uns als offenes und faires Publikum präsentieren. 

Vom 5. bis 13. August dient ein Berliner Sportplatz, welcher extra für das Jugendcamp vorbereitet wird, als Basis eures Aufenthaltes in Berlin. Der Platz, auf dem in mitgebrachten Zelten auf einer Grünfläche gezeltet wird, verfügt über alle notwendigen Infrastrukturen sowie sanitäre Anlagen.

Die Organisatoren der AG-Jugend des Berliner Leichtathletik-Verbandes bieten täglich ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für einen kraftvollen Start in den Tag. Gestärkt geht es dann gemeinsam mit der U-Bahn zum Stadion und zur Geh- und Marathonstrecke.

„Wir wollen den Spirit aus dem WM-Camp 2009 aufgreifen und jungen Leichtathleten ermöglichen, eine unvergessliche Woche in Berlin zu verbringen“, erklärt Mitorganisator Andreas Hille über seine Motivation, ein solches Camp erneut zu planen und durchzuführen.

Wenn ihr leichtathletikbegeistert und im Alter von 16 bis 23 Jahren seid, freuen wir uns auf eure Anmeldung als Gruppe von bis zu 8 Teilnehmern plus einem Betreuer.

Für einen Teilnehmerbetrag von 275,- € warten auf euch 9 ereignisreiche Tage mit 47 sportlichen Entscheidungen sowie über 100 Stunden Leichtathletik, welche ihr hautnah erleben werdet.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und Anmeldung findet Ihr unter https://camp2018.leichtathletik.berlin.

Für Schnellentschlossene gibt es noch für kurze Zeit einen Frühbucher-Rabatt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!  

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen! 

 

 

L.-M. Himmel

Zurück

Sponsoren und Partner