Berlin fliegt! 2017 – am 02. September ab 18:00 Uhr vor dem Brandenburger Tor

Liebe Leichtathletik-Freunde,

nach dem riesigen Erfolg der letzten Jahre ist es am Samstag, den 02. September 2017, endlich wieder soweit. Internationale Spitzenathleten aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien und den USA starten vor dem Brandenburger Tor bei der internationalen Team-Challenge „Berlin fliegt!“. Spannung ist garantiert, wenn die deutsche Mannschaft versucht, ihren Titel zu verteidigen. Dabei werden in den Disziplinen Stabhochsprung Männer, Weitsprung Frauen und Sprint Frauen viele Stars der Leichtathletik an den Start gehen. Der im vergangenen Jahr erfolgreich durchgeführte Sprint-Wettbewerb wird in diesem Jahr erstmals „Frau gegen Frau“ auf sechs blauen Sprintbahnen stattfinden, die eigens vom Indoor-ISTAF bereitgestellt werden. Der Deutsche Leichtathletik-Verband, der Berliner Leichtathletik-Verband und die Deutsche Leichtathletik Marketing GmbH freuen sich auf ein innovatives Eventformat vor atemberaubender Kulisse! Wir würden uns freuen, auch Euch am Brandenburger Tor begrüßen zu dürfen.

Der Eintritt ist frei, es werden keine Eintrittskarten vergeben!

Datum: 02. September 2017

Uhrzeit: 18:00 bis 20:00 Uhr

Einlass: ab 17:00 Uhr

Die Tribünen sind so lange geöffnet, bis alle Plätze vergeben sind. Die Stehplätze rund um die Wettkampfstätte sind bereits vorher zugänglich.

Weitere Infos findet Ihr unter http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/berlin-fliegt-2017

Zurück

Sponsoren und Partner