Berliner Leichtathletik-Verband präsentiert Teams – Team Berlin 2018 und degewo Junior Team Berlin 2018

Der Berliner Leichtathletik-Verband präsentierte heute im Olympiastadion gleich zwei Teams, an die hohe Erwartungen geknüpft sind. Am heutigen Tage wurden die Mitglieder des 2004 gegründeten TEAM FÜR BERLIN LEICHTATHLETIK 2018 vorgestellt. Zum dritten Mal wurde den Gästen das degewo Junior Team Berlin vorgestellt, in dem degewo Junior Team Berlin werden zwölf Athletinnen und Athleten der Altersklassen U20 und U23 finanziell unterstützt.

Im Mittelpunkt standen aber zunächst die Athletinnen und Athleten des Eliteteams. Mindestens fünf von ihnen sollen sich für die Leichtathletik-Europameisterschaften in diesem Jahr in Berlin (7. bis 12. August) qualifizieren. Darunter das Diskuswurf-Ehepaar mit Olympiasieger Robert Harting und Julia Harting (beide SCC Berlin), die Hammerwerferin Charlene Woitha (ebenfalls SCC), die Hochspringerin Jossie Graumann (LG Nord), die Sprinter Lucas Jakubczyk (SCC, 100m) und Marc Koch (400m, LG Nord). Komplettiert wird das Team Berlin durch die Sprinterin Svea Köhrbrück (400m, SCC) und die Weitspringerin Melanie Bauschke (LAC Olympia 88).

Mit dem bereits seit 2004 bestehenden TEAM FÜR BERLIN LEICHTATHLETIK werden nicht nur Berliner Nachwuchstalente zügig an die Weltspitze herangeführt. Es dient auch dazu, den Talenten und den bereits in der Weltspitze etablierten Athletinnen und Athleten einen Anreiz für den Lebens- und Trainingsmittelpunkt in der Sportmetropole Berlin zu bieten. Neben finanziellen Mitteln durch Sponsoren bieten Berliner Leichtathletik-Verband, Olympiastützpunkt und Landessportbund Berlin gemeinsam umfangreiche strukturelle Rahmenbedingungen in Training, Physiotherapie, Karriereplanung oder sozialer Betreuung.

Anders ist das degewo Junior Team Berlin aufgestellt. Dem Team gehören an:

Liane Weidner (3000 Meter Hindernis, SCC), Hendrikje Richter (400 Meter, SCC), Jakob Arbeit (Diskus, SV Preußen), Lisa Marie Kwayie (100/200m, NSF), Emilia Lehmeyer (Gehen, Polizei SV), Leo Köpp (Gehen, LG Nord), Lennart Mesecke (Hindernis, LG Nord), Leonie Reuter (Hochsprung, LG Nord), Serena Stenger (Sprint, SCC), Charleen Zoschke (Diskus, SCC), Nele Weßel (800m, SCC), Rebecca Tomann (Hammer, SCC) und Oliver Tomann (Hammer, SCC).

Die Wohnungsbaugesellschaft degewo unterstützt das Junior Team als Hauptsponsor und stellt sicher, dass die Athletinnen und Athleten Trainingslager und die Teilnahme an internationalen Wettkämpfen finanzieren können.

Gerhard Janetzky, Präsident des Berliner Leichtathletik-Verbandes:

„Das Team für Berlin Leichtathletik ist wieder sehr stark aufgestellt. Die acht Sportlerinnen und Sportler sind tolle Botschafter des Berliner Sports, sie werden uns sicher wieder Freude machen bei internationalen Wettkämpfen. Ich freue mich sehr, dass wir mit dem degewo Junior Team noch mehr für die Athleten im Nachwuchsbereich tun und gezielt junge Talente fördern können.

Zurück

Sponsoren und Partner