Berliner Seniorinnen und Senioren erfolgreich in Venedig

In Venedig (Italien) fand die Senioren- EM vom 05.09. bis 15.09.2019 statt. Zwei Medaillen konnten Sandra Kramer (W40) und Roland Gröger (M55) gewinnen.

Bei der Senioren-EM in Italien kam es zu vielen organisatorischen Missständen. Eins davon war z.B., dass die Geher Strecke auf der Straße um paar Hundertmeter zu kurz war, weshalb keine Zeit in eine Bestenliste einfließen wird.

Nicht davon beirren ließ sich Sandra Kramer (W40, LAC Berlin). Sie gewann sowohl den Weitsprung (5,87m) als auch den Dreisprung (12,01m). Roland Gröger (M55, TopFit Berlin) gewann die 400m (54,82 sec.) und errang noch eine Silbermedaille auf den 200m in 24,22 sec., womit er die deutsche Bestleistung dieses Jahres einstellte. Weitere Medaillen gewannen Claudia Kodel (W50, OSC Berlin) und Wolf-Dieter Giese (M75, Polizei SV). Claudia Kodel wurde Dritte im Kugelstoßen mit 12,75m. Der älteste Berliner Teilnehmer, Wolf-Dieter Giese, ging über den ca. 20 km Gehen zur Silbermedaille in 2:25:34 h.

Nur knapp an einer Medaille vorbei sprintete Daniele Biffi (M45, TopFit Berlin) über den 400m in 52,83 sec. Dieter Kollhammer (M70, LC Marathonia Berlin) errang den gleichen Platz über den 10.000m (43:30.48min).

Insgesamt errangen unsere Seniorinnen und Senioren 6 Einzelmedaillen.

Alle Ergebnisse und Artikel findet ihr HIER

Weitere Top-Platzierungen:

5. Heike Hesse, W50, VfL Spandau, 300m H, 52,59 sec.

6. Andreas Weise, M60, VfV Spandau, 300m H, 47,35 sec.

6. Dieter Kollhammer, M70, LC Marathonia Berlin, 5000m, 20:19.26 min

8. Monique Lander, W35, LAC Berlin, 400, 1:04,46 min

9. Andreas Weise, M60, VfV Spandau, 800m, 2:25.98 min

MH

Zurück

Sponsoren und Partner