Bestzeiten für Berliner Läufer

Schnell wie nie sind Thilo Brill und Johannes Motschmann (beide LG Nord) am Montag in die Freiluft-Saison gestartet: Bei einem sehr gut besetzten Abendsportfest in Swarthmore/USA erreichten beide Läufer persönliche Bestzeiten auf ihren Spezialstrecken. Thilo Brill verbesserte seine Bestmarke über 1500m auf 3:45,59 min und Johannes Motschmann zeigte sich sehr zufrieden mit seinen 8:46,29 min über 3000m Hindernis. Seine Bestzeit Mit ihren erzielten Zeiten stehen momentan Thilo und Johannes an der Spitze der Deutschen Bestenliste. 4 Tage zuvor konnte Johannes Motschmann in West Point (NYC) bereits seine 1500m Bestzeit auf sehr gute 3:47,49 min. verbessern.

Thurid Gers (SCC Berlin) lief ein starkes Rennen beim Läufermeeting in Pliezhausen und steigerte Ihre Bestleistung über 2000m-Hindernis auf 6:32,53min. Bei ihrem nächsten Start in Oordgem/BEL über die 3000m-Hindernis könnte die 10-Minuten Marke fallen.

Nele Weßel (SCC Berlin) konnte ebenfalls in Pliezhausen Ihre Bestleistung über 600m um eine Sekunde verbessern und steigerte sich auf 1:31,12min. Die Norm zur U20-WM über 800m scheint in Reichweite.

 

KB/AD

Zurück

Sponsoren und Partner