BM Block U14 und Mehrkampf U12

Am 07.09.2019 fanden im Stadion Wuhletal die Berliner Meisterschaften für den Mehrkampf der U12 und der Blockwettkämpfe der U14 statt. Teilnehmen konnten Kinder der W10/M10 bis einschließlich der W13/M13. Die 10- und 11-jährigen absolvierten einen Dreikampf, welcher 50m, Weitsprung und Schlagball beinhaltet.

Bei der männlichen U12 siegte der LAC Berlin in der Mannschaftswertung des Dreikampfes, mit 5.336 Punkten. In der weiblichen U12 siegten die Sportfreunde Kladow, mit 6.345 Punkten.

In der U14 stehen mehrere Blockwettkämpfe zur Verfügung, bei dem jede Sportlerin und jeder Sportler seine Stärken zeigen kann, ohne sich frühzeitig zu spezialisieren. Es gibt einen Block Sprint/Sprung, einen Block Lauf und Wurf. Wie in der U12 gab es auch bei der U14 eine Mannschaftswertung, die vom RSV Eintracht Berlin (11.842 Punkte) in der männlichen U14 gewonnen wurde. In der weiblichen U14 konnten wieder die Sportfreunde Kladow (11.833 Punkte) gewinnen.

Alle Ergebnisse findet ihr HIER

Währenddessen unsere Jüngsten ein ereignisreiches Wochenende hatten, sind 21 Seniorinnen und Senioren derzeit auf Medaillenjagd in Venedig (Italien), bei der Senioren-Europameisterschaft. Noch bis zum 15. September finden die Wettkämpfe der Altersklasse W35/M35 bis W90/M90 statt. Die Ergebnisse könnt ihr HIER verfolgen.

 

MH

Zurück

Sponsoren und Partner