Pressemitteilungen

EM U18 und Masters-WM abgesagt

Die Senioren-Weltmeisterschaften 2020, die vom 21. Juli bis 1. August in Toronto (Kanada) terminiert waren, wurden  abgesagt. Die WM solle an Ort und Stelle stattfinden, allerdings zu einem neuen Termin. Man prüfe mehrere Optionen. Als eine Möglichkeit kommt eine Terminverschiebung um ein Jahr zur Sprache.


Sobald der DLV weitere Infos seitens WMA und LOC erhält, werden die bereits Angemeldeten und Teilnahmeinteressierten direkt bzw. auf www.leichtathletik.de informiert. Wer Fragen oder Anregungen hat, wendet sich bestenfalls schriftlich an masters@leichtathletik.de.

 

Auch die U18-EM, die für den 16. bis 19. Juli in Rieti (Italien) geplant war, wurde für dieses Jahr abgesagt. Ob es einen neuen Termin geben wird, darüber wird noch entschieden.

 

DLV/AD

Zurück

Sponsoren und Partner