Pressemitteilungen

Erfolgreiches Ansporteln bei der LG NORD Berlin

Am 13.06.2020 ging es für unsere Leichtathleten*innen endlich wieder los und zum Glück kam das Gewitter erst nach Beendigung des Wettkampfes. Den Sportler*innen wurden durch Reifen Plätze zugewiesen, wo sie sich unter Beachtung der Abstandregeln aufhalten durften bzw. ihre Sachen abstellen konnten. Ohne Zuschauer gelang Vielen ein guter später Saisoneinstieg. Kilian Flohr (SV Preußen) meldete sich nach seiner OP wieder zurück ins Wettkampfgeschehen und gewann den Hochsprung der U20 gleich mit 2,04m. Seine Trainingskollegin Blessing Enatoh (TSV Spandau 1860) sprang mit 1,80m über eine neue persönliche Bestleistung. Hrvoslava Starcevic (bekannt als „Kike“) war sehr zufrieden mit den Leistungen ihres Sprungkaders, denn mehrere Dreispringer sprangen über die Norm der Deutschen Jugendmeisterschaften. Die 14m knackte Denyo Schluckwerder (LAC Berlin) im Dreisprung der U20. Der Weitspringer Fred Isaac Fleurisson (OSC Berlin U20) konnte gleich beim Saisoneinstieg die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften mit 7,11m abhaken. Beim hochklassigen 400m- Feld der Frauen setzte sich Karolina Pahlitzsch (LG Nord) mit 54,78 sec. durch, vor Alica Schmidt und Svea Köhrbrück (beide SCC Berlin). Alica und Svea absolvierten vorher noch die 100m und 200m. Für sie war es ein Trainingswettkampf, denn sie sollten die ersten 200m langsam angehen und erst auf den letzten 200m der 400m Vollgas geben. Karolina absolvierte neben den 400m flach auch die 400m Hürde und siegte auch hier.

Alle Ergebnisse findet ihr HIER

Ein großes Dankeschön geht an den Veranstalter, der Verein LG Nord Berlin, welcher sich der Herausforderung annahm unter den herrschenden Regeln und Bedingungen einen sehr gelungenen Wettkampf auszutragen. Natürlich bedanken wir uns auch bei den vielen Helfer*innen und Kampfrichter*innen, die den Sportler*innen den ersten Wettkampf nach langer Corona Pause ermöglichten.

Im August dürfen sich unsere Athleten*innen schon auf die Deutschen Meisterschaften in Braunschweig (08. bis 09.08.2020) freuen, da der Termin mit dem Hygienekonzept zugelassen wurde. Bis dahin wird es auch ein paar Wettkämpfe hier in Berlin geben, wo sie sich qualifizieren können.

MH

 

Copyright Christian Bunke

Zurück

Sponsoren und Partner