Kompletter Medaillensatz für Frauen der LG Nord Berlin

Von den Deutschen Meisterschaften im 10-Kilometer-Straßenlauf in Bremen haben die Frauen von der LG Nord Berlin am Sonntag einen kompletten Medaillensatz mitgebracht. Deborah Schöneborn lief in der Einzelwertung in 33:55 Minuten als Zweite durchs Ziel. Bronze gewann Luisa Boschan (34:58 min).

Gemeinsam mit Rabea Schöneborn (10.; 35:46 min) durften die beiden in der Mannschaftswertung ganz oben aufs Treppchen. Gold (1:44:39 h) vor Hannover Athletics (1:48:38 h) und der LG Region Landshut (1:49:37 h). Victoria Brandt (LAC Olympia 88 Berlin; 35:22 min) wurde in der Einzelwertung außerdem Sechste.

Silber in der Mannschaftswertung der U23

Den fünften Platz in der Altersklasse U23 erreichte Carmen Schultze-Berndt (LG Nord Berlin; 36:29 min), Isabella Kuhn (LG Nord Berlin; 38:13 min) wurde Zwölfte.

In der männlichen U23-Wertung belegte Lennart Mesecke (LG Nord Berlin; 31:17 min) den siebten Rang, Vereinskollege Dan Bürger (32:09 min) wurde 16. Zusammen mit Philipp Gehring (33:10 min) kam das Trio der LG Nord Berlin in der Mannschaftswertung auf den Silberrang.

In der M60 wurde Helmut Kreidner (SC Siemensstadt Berlin; 39:08 min) Fünfter, genauso wie Helmut Neumann (Kissingen SV Berlin; 43:17 min) in der M65. Siebter wurde Ewald Klammer (PSB 24 Berlin; 46:29 min) in der M70.

jhr

Zurück

Sponsoren und Partner