Pressemitteilungen

Marc Koch startet Crowdfunding-Projekt für Olympiatraum

Um sich seinen Traum von Olympia zu erfüllen, sucht 400-Meter-Läufer Marc Koch (LG Nord Berlin) finanzielle Unterstützer. Am Montag hat der 25-Jährige ein Crowdfunding-Projekt gestartet, mit dem er insgesamt 8.000 Euro zusammenbekommen möchte.

„Im zarten Alter von sechs Jahren hat der Traum von Olympia begonnen. Nun sind die Olympischen Spiele zum Greifen nahe“, schreibt der Deutsche Hallenmeister von 2017. „Jedoch benötige ich mit dieser Spendenaktion eure Hilfe, weil ich zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in England trainiere. Dieser Schritt war notwendig, um mein Ziel in die Tat umsetzen zu können.“ Die Olympischen Spiele in Tokio (Japan) werden vom 24. Juli bis 9. August ausgetragen.

Bei der Aktion kann jeder mit einem beliebigen Betrag mitmachen. Für die Unterstützer gibt es auch „Prämien“, je nachdem mit wieviel Geld man sich beteiligt beispielsweise eine Autogrammkarte oder eine gemeinsames Training. Die Aktion läuft drei Wochen lang. Wenn der Gesamtbetrag am Ende nicht erreicht wird, geht Marc Koch leer aus und alle Unterstützer bekommen ihren Betrag zurück.

jhr

Zurück

Sponsoren und Partner