Pressemitteilungen

Nominierung für Winterwurf-Europacup und Halbmarathon-WM

In Zwei Wochen haben die Werfer eine sehr frühe Chance sich für Olympia und/oder für die EM in Paris zu qualifizieren. Für den Winterwurf-Europacup in Leira (Portugal) am 21. und 22. März wurde Charlene Woitha (Hammerwurf) für das deutsche Frauen Team nominiert. Die Athletin vom SCC Berlin befindet sich bereits in Portugal. In Monte Gordo setzt sie ihre Vorbereitung für ihre Olympiasaison fort.

Für die Halbmarathon-WM in Gdynia (Polen) sind Rabea und Deborah Schöneborn von der LG Nord Berlin nominiert. Kurz nach Bekanntgabe der Nominierten, wurde die Weltmeisterschaft aufgrund des Corona Virus verlegt. Statt Ende März findet sie nun im Oktober 2020 statt.

 

MH

Zurück

Sponsoren und Partner