U23-DM: Titel für Liane Weidner, Lennart Mesecke und Alexander Fuchs



An diesem Nachmittag in Leverkusen hat für Alexander Fuchs alles zusammengepasst. Bei den Deutschen U23-Meisterschaften am Wochenende steigerte der Weitspringer seine Bestleistung auf 7,62 Meter und sprang damit zum Titel. Ganz oben bei einer nationalen Meisterschaft stand der 21-Jährige noch nie. Seine Bestleistung aus dem Jahr 2015 (7,50 m) steigerte er um 12 Zentimeter.

Als Favoriten waren zwei BLV-Athleten über die Hindernisse ins Rennen gegangen und sie wurden dieser Rolle gerecht. In der weiblichen Jugend U23 lief Liane Weidner (SCC Berlin) in 10:17,01 Minuten zum Titel. Die 19-Jährige hatte ihren Berliner Rekord vorher in Oordegem (Belgien) schon auf 10:00,53 Minuten gesteigert und damit auch die Norm (10:06,00 min) für die U23-EM in Bydgoszcz (Polen; 13. bis 16. Juli) erfüllt.

In der männlichen Jugend U23 reiste Lennart Mesecke (LG Nord Berlin) mit der Norm (8:47,00 min) für die U23-EM in der Tasche zur U23-DM. In Jena war er 8:46,89 Minuten gelaufen. Die nationale U23-Konkurrenz hatte er in Leverkusen in 8:48,64 Minuten im Griff.

Über die Silbermedaille jubelte die 4x100-Meter-Staffel des SCC Berlin. Tom Warmholz, Alexander Fuchs, Javon Sean Williams und Gavin Marc Auerswald absolvierten die Strecke in 41,00 Sekunden. Im Vorlauf war auch noch Maxim Lehn zum Einsatz gekommen. Jeweils Bronze gewannen Sprinterin Lisa Marie Kwayie (Neuköllner SF; 23,87 sec) über 200 Meter sowie Hochspringerin Leonie Reuter (LG Nord Berlin; 1,81 m), die noch der U20 angehört.

Alle Ergebnisse.

Männliche Jugend U23:
1.500 Meter: 4. Thilo Brill (LG Nord Berlin) 3:56,27 min; 9. Michael Alber (LG Nord Berlin) 4:01,60 min; 5.000 Meter: 10. Michael Alber (LG Nord Berlin) 15:14,15 min; 11. Dan Bürger (LG Nord Berlin) 15:22,57 min; 400 Meter Hürden: Gavin Marc Auerswald (SCC Berlin) VL: 55,26 sec; 3.000 Meter Hindernis: 1. Lennart Mesecke (LG Nord Berlin) 8:48,64 min; 4x100 Meter: 2. SCC Berlin (Tom Warmholz; Alexander Fuchs, Javon Sean Williams; Gavin Marc Auerswald) 41,00 sec VL: (Maxim Lehn; Tom Warmholz; Javon Sean Williams; Gavin Marc Auerswald) 41,33 sec q; Weitsprung: 1. Alexander Fuchs (SCC Berlin) 7,62 m; Diskuswurf: 13. Tom Han (LG Nord Berlin) 45,00 m; 16. Nils Stahr (LG Nord Berlin) 40,58 m

Weibliche Jugend U23:
200 Meter: 3. Lisa Marie Kwayie (Neuköllner SF) 23,87 sec (VL: 23,80 sec Q); 400 Meter: Hendrikje Richter (SCC Berlin) (VL: 54,90 sec Q); 5.000 Meter: 8. Carmen Schultze-Berndt (LG Nord Berlin; 17:18,11 min); 100 Meter Hürden: Arabella Himmelstoß (SCC Berlin) VL: 14,85 sec; 400 Meter Hürden: 5. Lena Seifert (LG Nord Berlin) 62,11 sec (VL: 61,35 sec q); B-Finale: 5. Janice Wobst (LG Nord Berlin) 64,53 sec (VL: 64,12 sec q); 3.000 Meter Hindernis: 1. Liane Weidner (SCC Berlin) 10:17,01 min; 4x100 Meter: SCC Berlin (Eileen Lachmann; Serena Stenger; Carolin Lachmann; Hendrikje Richter) VL: 47,26 sec; Hochsprung: 3. Leonie Reuter (LG Nord Berlin) 1,81 m; Dreisprung: 4. Claudia Hillenhagen (SCC Berlin) 12,74 m; Diskuswurf: 8. Michelle Berger (LG Nord Berlin) 46,11 m; Hammerwurf: 5. Katharina Mähring (LG Nord Berlin) 53,73 m

jhr

Zurück

Sponsoren und Partner