Urban Athletics KIEZ CUP feiert das Finale auf der Europäischen Meile

Urban Athletics KIEZ CUP feiert das Finale auf der Europäischen Meile

Am 11. August 2018 heißt es ein letztes Mal Laufen.Springen.Werfen.Berlin. Dann findet auf der Europäischen Meile das Finale des Urban Athletics KIEZ CUPs statt, bei dem die 12 Berliner Bezirke in den sportlichen Wettkampf treten.

Eingeladen sind die Berlinerinnen und Berliner, die beim Urban Athletics KIEZ CUP an der 2018er-Challenge Laufen.Springen.Werfen.Berlin teilgenommen haben. Für sie bedeutet das noch einmal 20,18 Meter Laufen, Zielwerfen aus 2,18 Meter Entfernung und Standweitsprung über 2,18 Meter, um für ihren Bezirk das beste Ergebnis zu erzielen. Die Sieger werden auf der Generali-Showbühne vor tausenden Zuschauerinnen und Zuschauern geehrt. Zudem erhalten die Sieger Eintrittskarten für den Finaltag der Leichtathletik-Europameisterschaften. Auch der Zweit- und Drittplatzierte erhält Eintrittskarten für die Para Leichtathletik-Europameisterschaften vom 20. bis 26. August 2018 im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion und für das ISTAF am 02. September 2018 im Olympiastadion Berlin. Alle Finalistinnen und Finalisten erhalten einen Pokal als Anerkennung für ihre Teilnahme am Rahmenprogramm Laufen.Springen.Werfen.Berlin.

Alle weiteren Besucherinnen und Besucher der Europäischen Meile sind noch bis Sonntag herzlich eingeladen, ihr Können am Laufen.Springen.Werfen.Berlin-Stand zu zeigen und sportliche Preise zu gewinnen. Die Tagessieger der einzelnen Disziplinen werden auf der „Wall of Fame“ präsentiert und erhalten eine besondere Überraschung.

Mit dem Berliner Programm Laufen.Springen.Werfen.Berlin ermöglichen die Senatsverwaltung für Inneres und Sport, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Berliner Leichtathletik-Verband und der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin allen Berlinerinnen und Berlinern eine aktive Beteiligung an den Großsportveranstaltungen.

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm finden Sie unter: www.laufenspringenwerfen.berlin

Zurück

Sponsoren und Partner