Urban Athletics KIEZ CUP im neuen Stadion der TiB

Am Samstag, 30. Juni 2018, war der Urban Atheltics KIEZ CUP zu Gast im funkelnagelneuen Stadion der Turngemeinde in Berlin 1848 e.V. (TiB) im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Von 11.00 bis 14.00 Uhr konnten sich die Besucherinnen und Besucher an sportlichen Mitmachangeboten anlässlich der Leichtathletik-Europameisterschaften (7. bis 12. August) und der Para Leichtathletik-Europameisterschaften (20. bis 26. August) ausprobieren: Die leichtathletischen Module Laufen, Springen und Werfen sind Teil des Urban Athletics KIEZ CUP, der von Mai bis August durch die Berliner Bezirke tourt und die Berlinerinnen und Berliner auf den Leichtathletik Sommer einstimmt.

Andy Hehmke, Bezirksstadtrat von Friedrichshain-Kreuzberg, dankte bei Eröffnung dem Team von Laufen.Springen.Werfen.Berlin für die gelungene Organisation und der TiB als Gastgeber. Edgar Grothkopp, Vereinsmanager der TiB, zeigte sich hocherfreut über das kurz vor der Leichtathletik-EM fertig gewordenene Stadion: „Wir erhoffen uns durch das neue Stadion einen Kick nach vorne für die Mitglieder, die Leichtathletik treiben.“ Das bereits 80 Jahre alte Stadion war mit 3 Millionen Euro saniert worden. Die Mittel kamen durch Darlehen und Fördermittel des Senats aber auch durch die Mitglieder selbst zusammen. Eine für die Finanzierung notwendige Beitragserhöhung wurde akzeptiert: „Es ist uns eine große Freude, dass die Mitglieder hier alle mitziehen.“, so Grothkopp.

Die TiB bietet mehr als 20 Sportarten im Verein. Im Stadion können Leichtathletik, Hockey,Touch-Rugby und Frisbee trainiert werden. Auf der daneben gelegenen Naturwiese werden Jugger-Sport und Freizeit-Fußball angeboten. Auf der Anlage selbst können auch noch Tennis und Bogenschießen trainiert werden und im Sportzentrum sind 2.600 Mitglieder im Fitness- und Gesundheitssport aktiv.

Hansjoachim Gothe, Abteilungsleiter Leichtathletik und Triathlon berichtete: „Wir sind momentan ca. 85 Mitglieder, davon besteht die Hälfte aus der Leichtathletikabteilung für Kinder und Jugendliche. Wir setzen hier auf Dynamik und Zuwachs.“ So wird in diesem Jahr als junges Talent der 18jährige Duncan Campbell bei den Deutschen Meisterschaften im 2000 m Hindernis-Lauf dabei sein. Beim KIEZ CUP Lauf des Urban Athletics KIEZ CUPs überzeugte der 16jährige Tommes Mielke.

Hier macht der Urban Athletics KIEZ CUP in den nächsten Wochen halt:

07.07.2018   Neukölln / Treptow-Köpenick             28.07.2018   Spandau

04.08.2018   Charlottenburg-Wilmersdorf              11.08.2018   Finale Europäische Meile

Mit dem Programm Laufen.Springen.Werfen.Berlin bieten die Senatsverwaltung für Inneres und Sport, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Berliner Leichtathletik-Verband und der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin eine aktive Beteiligung für die Berliner Bevölkerung anlässlich der Leichtathletik-Europameisterschaften vom 7. bis 12. August 2018 sowie der Para Leichtathletik-Europameisterschaften vom 20. bis 26. August 2018 an.

Weitere Informationen zum Berliner Rahmenprogramm finden Sie unter: www.laufenspringenwerfen.berlin

Zurück

Sponsoren und Partner