Berliner Amateursport-Preis 2018

Nominieren Sie Ihr Amateursport-Team für den Berliner-Amateursport-Preis 2017, der auch in diesem Jahr wieder in der ehrwürdigen Athmosphäre des Maritim Hotel Berlins verliehen wird.

Die Vergabe dieses, von der Deutschen Olympischen Gesellschaft Berlin und dem Landessportbund ausgelobten Preises, wird erneut ein Höhepunkt des Sportjahres 2018 bilden. Beteiligen können sich alle Mitgliedsverbände des Landessportbundes Berlin mit einem Team erwachsener Sportler.

Doch warum sollten Sie sich mit einem Team beteiligen?

  1. Gemeinsam stellen wir den Berliner Amateursport mehr in den öffentlichen Fokus.
  1. Wir fördern die Teams auf den Plätzen 1-3 mit
  1. Jedes Team wird der Öffentlichkeit mit einem professionellen, individuell gedrehten Video vorgestellt, welches anschließend zu eigenen Werbezwecken verwendet werden darf.
  1. Jedes Team erhält Freikarten zur Auszeichnungsveranstaltung, der „Night of Sports“, am 03. März 2018 im Maritim Hotel Berlin, Stauffenbergstraße 26, 10785 Berlin. Nach der Verleihung wird hier im Rahmen der After-Award-Party in zwei Sälen durch ein erfahrenes Showorchester und der Partyband „Right-Now“ bis in den frühen Morgen für gute Stimmung gesorgt. Die Nominierten haben so die Möglichkeit gemeinsam mit ihren Fans und Freunden ihre sportlichen Erfolge ausgelassen zu feiern.
  1. Jedes Team entsendet im Januar 2018 zwei Vertreter zum offiziellen und von den Medien begleiteten Kick-Off des Online-Votings in der Mercedes-Benz-Arena.

Den Nominierungsbogen für den Berliner-Amateursport-Preis 2017 finden Sie hier. Den ausgefüllten Bewerbungsbogen senden Sie bitte per E-Mail an krickow@dog-bewegt.de oder postalisch an:

Berliner Amateursport-Preis
c/o Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund e.V.
Vorarlberger Damm 39
12157 Berlin

Einsendeschluss für die Bewerbungsbögen ist der 30. November 2017.

Zurück

Sponsoren und Partner