Caterina Granz ist "Ass des Monats" April

Die Studenten-Weltmeisterin im Crosslauf Caterina Granz hat die Wahl zum "Ass des Monats" April für sich entschieden. Die Berlinerin sicherte sich mit fast 36 Prozent ihren ersten Sieg bei der Ass-Wahl. Verdient: Anfang April gewann die 24-Jährige überraschend die Cross-Weltmeisterschaften der Studentinnen in St. Gallen.

Für die Ass-Wahl im April waren diesmal fünf Kandidaten nominiert. Neben vier Top-Athleten war das frisch gekürte Maskottchen der EM in Berlin ins Rennen gegangen.

Hier die Stimmverteilung:

Caterina Granz (LG Nord Berlin): 35,71 Prozent
Berlino (Berlin2018): 32,46 Prozent
Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg): 13,57 Prozent
Christopher Linke (SC Potsdam): 11,83 Prozent
Amanal Petros (SV Brackwede): 6,42 Prozent

Zurück

Sponsoren und Partner