Die AG-Jugend im BLV stellt vor: Nico Fleder (Jugendsprecher)

  1. Nico, Du bist seit dem Sommer gewählter Jugendsprecher in Berlin. Würdest Du dich kurz vorstellen?

Ich bin Nico Fleder, 17 Jahre alt, begeisterter Trainer und Athlet bei den Sportfreunden Kladow e.V.

  1. Wie waren deine ersten Wochen als neuer Jugendsprecher?

Meine ersten Wochen als Jugendsprecher waren noch recht ruhig. Erst mit unserem ersten gemeinsamen Zusammentreffen beim DLJT 2019 habe ich einen ersten richtigen Einblick in den BLV und DLV erhalten.

  1. Wie bist Du zur Leichtathletik gekommen?

Ich bin über meinen Verein SF Kladow, in dem ich seit 11 Jahren Leichtathletik mache, zur Leichtathletik gekommen. Mein Vater war dort auch lange als Trainer tätig und so war es naheliegend, dass auch ich dort Sport mache. An der Sportart habe ich immer schon Spaß gehabt und so bin ich bis heute dabei geblieben.

  1. Wo und wie warst Du bisher ehrenamtlich tätig?

Ich bin seit 2017 auch als Trainer im Bereich der Kinderleichtathletik bei den Sportfreunden Kladow tätig. Zunächst war ich nur Assistenztrainer und bin seit 2018 mitverantwortlicher Trainer einer Trainingsgruppe. Seit Oktober dieses Jahres leite ich auch hauptverantwortlich eine Gruppe. Neben der Trainertätigkeit arbeite ich auch im Abteilungsvorstand meines Vereins mit und bin auch Mitglied des Jugendausschuss meines Vereins. Darüber hinaus unterstütze ich seit neuesten bei Wettkämpfen und im Sportunterricht auch die Mary-Poppins Grundschule in der ich selbst mal Schüler war.

  1. Wie willst Du die Jugendlichen im BLV vertreten?

Ich will Ansprechpartner sein und bei Wettkämpfen mit Athleten und Trainern in Austausch kommen. Dazu will ich zunächst einmal den Verband bei Siegerehrungen unterstützen.                                     

  1. Wie kann man mit Dir Kontakt aufnehmen?

Erreichen kann man mich unter folgender Mail Adresse:

Nico.Fleder-SFK-LA@outlook.de

 MS

Zurück

Sponsoren und Partner