Förderprogramm Breiten- und Gesundheitssport

Liebe Vereine,

der Berliner Leichtathletik-Verband (BLV) möchte auch in diesem Jahr die durch die Finishergebühren zusätzlich generierten Mittel in die satzungsgemäß Leichtathletik teilweise reinvestieren. Aus diesem Grund haben wir nun das Förderprogramm Breiten- und Gesundheitssport ins Leben gerufen.

Mit diesem Programm möchte der BLV nachhaltige Vereinsinitiativen und Projekte fördern, welche insbesondere der allgemeinen Leichtathletik ohne Wettkampfbezug, sowie Leichtathletik-Angebote mit präventiven und gegebenenfalls rehabilitativen Charakter dienen. Hierzu zählen auch Projekte im Laufbereich.

Ziel ist hier die Stärkung des Kinder- und Jugendbereiches, sowie die nachhaltige Mitgliedergewinnung, insbesondere im Altersbereich von 25 bis 45 Jahren. Zu einem späteren Zeitpunkt kann das Programm auf höhere Altersklassen nach einem Präsidiumsbeschluss ausgeweitet werden

Sollte Ihr Verein bzw. Ihre Leichtathletikabteilung beabsichtigen Initiativen in diesen Bereichen umzusetzen, können diese Projekte vom BLV mit bis zu 2.500€ bezuschusst werden.

Voraussetzung ist, dass der Verein einen Eigenanteil von 50% des Gesamtprojektes trägt.

Für die Beantragung der Fördermittel haben wir das entsprechende Antragsformular vorbereitet, diese sind bei der Geschäftsstelle des BLV anzufordern.

 

Mit freundlichen Grüßen

Präsidium
Berliner Leichtathletik-Verband e.V.

Zurück

Sponsoren und Partner