Schulung für Wettkampfsoftware Seltec Track & Field 3

Zur Wettkampfsaison 2020 hat der Deutsche Leichtathletik-Verband mit der Firma Seltec einen Rahmenvertrag abgeschlossen. Dieser umfasst die Wettkampfsoftware Track & Field 3 (TaF3) sowie die Ergebnis- und Bestenlisten-Funktionalität.

Jeder Ausrichter erhält dafür eine kostenlose Seltec TaF3 Lizenz. Neben der normalen Abwicklung von leichtathletischen Wettkämpfen sind auch die Funktionen Stellplatzmanager, Infield-Eingabe, WebTec-Eingabe (Infield-Erfassung über Smartphone), Live-Ergebnisse und die handelsüblichen Schnittstellen zu Zeitmessanlagen und elektronischen Weitenmesssystemen (EDM) enthalten.

Der Einsatz von CosaWIN wird weiterhin möglich sein, alle Meisterschaften im Berliner Verbanfsgebiert werden am 2020 mit Seltec durchgeführt.

Zusammen mit dem LV Brandenburg wird am Freitag den 15.11.2019 16:30 - 21:30 Uhr eine Schulung für alle Interessierten angeboten

Ort: LSB Berlin, Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin

Themen und Inhalte:

Anbindungan ladv.de;Anlage von Wettkämpfen;Meldebearbeitung;Wettkampf-Vorbereitung;Anbindung Clients für Zeitnahme und Infield-Erfassung;Durchführung und Nachbereitung;Funktionen für Laufveranstaltungen „Seltec Run“;

Zielgruppe:Interessierte, künftige TAF 3 Nutzer; Erfahrung im Wettkampfbüro; Grundkenntnisse von Windows und Netzwerk-Anbindungen

Referent:Dirk Wagner (Deutschland-Vertreter der Fa. Seltec)

 

Um eine Anmeldung bei der BLV-Geschäftsstelle wird gebeten.

Zurück

Sponsoren und Partner