SoVD-Inklusionslauf am 17.08 2019

Der SoVD-Inklusionslauf 2019 ist eine Bewegungs- und Sport­veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung auf dem ehemaligen Flughafengelände Tempelhof, dem Tempelhofer Feld.

Die Veranstaltung ist für 850 Teilnehmer konzipiert und steht allen Interessierten, insbesondere behindertensportlich Aktiven aus Verbänden und Initiativen bundesweit offen.

Gemäß dem Motto: „Gemeinsam aktiv für die gute Sache“ sollen alle sporadisch und individuell sporttreibende Menschen angesprochen werden.

Teilnehmen kann jeder, der Spaß, Freude und Wohlwollen an der Bewegung hat und auf seine individuelle Weise laufen oder fahren kann. Demzufolge gibt es bei keinem der anstehenden Läufe Zeitbegrenzungen. Der Spaß am sportlichen Miteinander soll immer im Focus der Veranstaltung stehen.

Aber auch ambitionierte Läufer, die Ihre Leistungsfähigkeit über 2,5 km, 5 km und 10 km testen möchten, sind herzlich eingeladen, mitzulaufen. Die Firma TOLLENSE-TIMING wird eine exakte Zeitmessung gewährleisten. Jeder Teilnehmer kann sein Ergebnis im Nachgang der Veranstaltung in einer offenen Ergebnisliste abrufen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr HIER

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Besucher und wünschen uns allen einen schönen und erfolgreichen sportlichen Tag!

 

 

Quelle: www.inklusionslauf.de

Zurück

Sponsoren und Partner