Verbandsinformationen

WICHTIG: Aktuelle Version - Nutzungs- und Hygienekonzept des BLV (Durchführung von Hallentraining im Sportforum Berlin)

Liebe Sportfreunde,

wir möchten euch an dieser Stelle über die aktuelle Version des Nutzungs- und Hygienekonzepts des BLV zur Durchführung des Hallentrainings in der Leichtathletikhalle im Sportforum Berlin informieren.

Wir bitten euch um Einhaltung der Maßnahmen.

 

BLV

Details...

Herbstlaufserie 2020 des Berliner AOK Läufercups - Ergebnisse des 2.Laufs ab sofort online

Die Ergebnisse des 2. Laufs anlässlich der Herbstlaufsereie 2020 des Berliner AOK Läufercup sind ab sofort online einzusehen. Diese finden Sie HIER.

 

 

Details...

Wechselfrist 2020/2021

Am 1. Oktober begann die zweimonatige Frist für Vereinswechsel. Nachfolgend sind die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst.

1. Ein Vereinswechsel kann grundsätzlich nur in der Zeit zwischen 1. Oktober und 30. November eines Jahres erfolgen.

2. Der Wechsel des Startrechtes muss vom neuen Verein / LG auf dem entsprechenden Formular (DLV-Vordruck 2.75 - Startpassantrag/Änderungsantrag) beim Landesverband beantragt werden. Der Antrag muss bis spätestens 30. November 2020, 24 Uhr, der WLV-Geschäftsstelle vorliegen.

3. Dem Antrag sind beizufügen: 

 

    • Verzichtserklärung des Aktiven auf das Startrecht für den bisherigen Verein.
    • die Bestätigung der Mitgliedschaft im neuen Verein spätestens ab dem 1. Januar 2020.
    • eine Vereinsfreigabe des bisherigen Vereines
    • Der Nachweis, dass die Freigabe angefordert wurde, ist dem Antrag beizufügen. Ist die Freigabe noch nicht erteilt, fordert der Landesverband den bisherigen Verein/LG auf, die Freigabe innerhalb einer Frist von zwei Wochen zu erklären. Liegt nach Ablauf dieser Frist keine Erklärung des abgebenden Vereins vor, gilt die Freigabe als erteilt und der Landesverband kann das neue Startrecht erteilen.

 

4. Auch die Jugendklassen unterliegen den Wechselbestimmungen beim Startrecht.

5. Liegen Gründe für eine Freigabeverweigerung nach DLO §4, 5.2. vor, sind diese  unverzüglich schriftlich dem neuen Verein/LG und ggf. dem neuen LV mitzuteilen. Über die Berechtigung einer Freigabeverweigerung entscheidet auf Antrag der LV, wenn die Vereine/LG demselben LV angehören. Gehören die Vereine/LG verschiedenen LV an, entscheidet auf Antrag der Vorsitzende des Bundesausschuss Wettkampforganisation.

 

AD

Details...

BLV-Rechnungsstellung über Phönix II

Liebe Sportfreunde,

 

wir haben im Frühjahr darüber informiert, dass der BLV seit geraumer Zeit für verschiedene Aufgaben in der Geschäftsstelle die „Verwaltungssoftware Phönix II“ nutzt.

 

Die Software bietet unter anderem die Möglichkeit die Rechnungen direkt aus dem System zu versenden. Die ersten Rechnungen wurden gestern auf diesem Wege verschickt.

Als Versender wird Ihnen Berliner Leichtathletik-Verband mit der E-Mail phoenixII@it4sport.de angezeigt. Antworten auf die Rechnungen werden direkt an die Geschäftsstelle des BLV gesendet.

 

Wenn Sie also eine Rechnung mit dieser o.g. Email-Adresse erhalten, wurde diese durch die Geschäftsstelle des BLV erstellt, es handelt sich hierbei um keinen Spam.

 

AD

Details...

Aktualisierung Stützpunkttraining Block Lauf/Gehen

Nach den Herbstferien zum Beginn der neuen Saison, wird das Stützpunkttrainingsangebot angepasst. Das aktualisierte Programm findet ihr HIER

Der ganz klare Schwerpunkt liegt dabei auf dem Donnerstag, wo es das Ziel ist, einmal in der Woche die besten Läuferinnen und Läufer Berlins zusammenzuführen und ein einer qualitativen Trainingseinheit voneinander zu profitieren!!!

In diesem Sinne, Save the Date: Donnerstag 29.10. um 17:30 Uhr im Mommsenstadion!

Zusätzlich bietet Verbandstrainerin Stephanie Panzig jeweils am Montag 17:30 Uhr und Samstag 11:00 Uhr allen interessierten Sportlern und Trainern die Möglichkeit erste Erfahrungen mit dem Gehtraining zu sammeln. Bei Interesse könnt ihr über st_panzig@yahoo.de Kontakt aufnehmen.

 

TJ

Details...

Terminplanung 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Sportlerinnen und Sportler,

zunächst möchte ich mich an dieser Stelle bei all denen Bedanken, die es ermöglicht haben unseren Kindern und Jugendlichen ein so umfangreiches Wettkampfprogramm zu bieten. Unsere Vereine sind da, wenn es brennt. DANKE!

In der Anlage findet Ihr unsere Planungen für das nächste Jahr mit den bisher bekannten (geplanten) nationalen und internationalen Veranstaltungen.

Auf Grund der diesjährigen Erfahrungen warten wir für die Freiluftsaison auf weitere Lockerungen, ansonsten werden wir wie gehabt verfahren.

Für die Halle stehen die Termine, wie und in welcher Form diese realisiert werden können wird in den nächsten Wochen zu klären sein. Ein Denkmodell wäre beide Termine an beiden Standorten durchzuführen und die Altersklassen zu trennen:

 1. Termin:

Potsdam  Männer und Frauen (U20 kann hochstarten)

Berlin U 18 (U16 kann hochstarten)

  1. Termin

Potsdam U 20 (U18 kann hochstarten)

Berlin U 16

Für die Planung der Hallensaison werden die Pandemieentwicklungen ein steter Begleiter sein, auch alternative Wettkampfformate werden aktuell geprüft. Die RHH kann derzeitig mit 160 Personen gleichzeitig belegt werden, Sportforum, Potsdam und Wurfhalle wird derzeitig noch geklärt.

Wir stehen also weiterhin vor neuen Herausforderungen und werden auch diese meistern.

 

Terminvergabe 2021

Wir sind mit der Terminplanung spät am Start möchten euch darum Bitten die Terminplanung für Hallen- und Stadionveranstaltungen bis zum 15.10.2020 an die Geschäftsstelle zu senden.

 

Die Laufveranstaltungen werden bitte bis zum 15.10.2020 über das Portal LADV angeneldet, zur ersten Einordnung können die geplanten Termine gerne formlos übermittelt werden. 

Wir werden alle übersendeten Termine aufnehmen und zeitnah veröffentlichen. In diesem Jahr wird keine Terminbörse in gewohnter Form stattfinden, bei Überschneidungen wird der Wettkampfwart und die Geschäftsstelle   Kontakt zu den betroffenen aufnehmen und eine Entzerrung vornehmen.

 

DW/AD

Details...

Jugendversammlung am 07.10.2020

Einladung Vollversammlung AG Jugend


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Jugendwarte der Vereine,


hiermit möchten wir Sie/Euch recht herzlich zu der Vollversammlung der AG Jugend
des Berliner Leichtathletik-Verbandes am 07.10.2020 um 18:30 Uhr beim
Landessportbund Berlin / Coubertinsaal, Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin
einladen.


Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Wie sieht es in den Vereinen nach SARS-CoV-2 (Corona) aus?
3. Nachwahlen
a. Jugendwart(in)
b. Beisitzer(in) Jugend
4. Information zur Ausschreibung Talentezentren 2020
5. Verschiedenes


Bei dieser Wahl hat jeder Verein je volle 100 Jugendmitglieder (Jugend und Schüler)
eine Stimme, jedoch mindestens eine Stimme.


gez. Martin Schöpe
kommissarischer Jugendwart

Details...

Wichtige Information: Ausnahmeregelung - C-Lizenzverlängerung 2020

Liebe Sportfreunde,

aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Absagen der Fortbildungen zur C-Lizenzverlängerung, hat sich das Präsidium des Berliner Leichtathletik-Verbandes für folgende Ausnahmeregelung im Jahr 2020 entschieden:

  • C-Lizenz-Gültigkeit, welche am 31.12.2020 endet, kann mit Hilfe einer Seminararbeit um ein weiteres Jahr verlängert werden (bis 31.12.2021)
  • Themen werden vom Lehrwart des Berliner Leichtathletik-Verbandes, Dr. Sebastian Schröder, vorgegeben. Bei Interesse bitte eine E-Mail an lehrwart@leichtathletik-berlin.de
  • Folgende Richtlinien gelten bei der Erstellung der Seminararbeit: Schriftart Arial, Schriftgröße 12, zwei A4-Seiten
  • Abgabe der Seminararbeit bis spätestens 15.12.2020

BLV

Details...

Sponsoren und Partner