KORREKTUR: Status Klage Ausländerstatus „TOP-FIT“ et al. vs „DLV“

KORREKTUR

Status Klage Ausländerstatus „TOP-FIT“ et al. vs „DLV“

RA Kornisch macht mich zu Recht auf einen Fehler in meiner Berichterstattung von der letzten Verbandsratssitzung aufmerksam. Es war unrichtig zu behaupten das beide Parteien auf eine mündliche Verhandlung verzichtet haben. Dies trifft nur auf den DLV zu, die Gegenseite (TOP-FIT et al.) hat eine mündliche Verhandlung vor dem EUGH ausdrücklich beantragt mit der Begründung, dass eine Befassung mit den Stellungnahmen des DLV, der Republik Polen, des Königreichs Spanien und der Kommission erforderlich scheint.

Eine Entscheidung des Gerichts, ob eine mündliche Verhandlung erfolgt ist zurzeit nicht bekannt.

Ich bitte den Fehler zu entschuldigen; die Berliner Anträge werden wieder in die nächste Verbandsratssitzung (November 2018) eingebracht

Gerhard Janetzky

Präsident Berliner Leichtahtletik-Verband

mg

Details...

Geschäftsstelle mit neuer Faxnummer

Die Faxnummer der Geschäftsstelle des Berliner Leichtathletik-Verbandes musste geändert werden, Sie erreichen uns nun unter : 030 305 1771

 

AD

Details...

Hallenöffnung des Sportforum 12.18

Die Leichtathletikhalle wird voraussichtlich Mitte Dezember wieder zur Verfügung stehen.
Wettkämpfe werden höchstwahrscheinlich im Dezember und Januar 19 in die Rudolf-Harbig-Halle gelegt.
 
Ab Montag 27.8.18 beginnen die Bauarbeiten in den Kabinen des THK. Die Folge ist, dass bis Abschluss der Bauarbeiten (voraussichtlich Mai 19) lediglich fünf Wechselkabinen zur Verfügung stehen. Die Gänge und Treppenhäuser werden baugemäß hergerichtet, d.h. alle Nutzer bewegen sich auf einer Baustelle. Bitte entsprechende Vorsicht.
 
WM

Details...

Norddeutscher Schülervergleich am 08. September 2018 in Bad Harzburg

Anlässlich des Schülervergleiches der norddeutschen Leichtathletik-Verbände, beruft der Berliner Leichtathletik-Verband ein Auswahlteam der Jahrgänge 2003 und 2004.

Der Schülervergleich findet am 08.09.2018 in Bad Harzburg statt. Treffpunkt ist um 05.45 Uhr Berlin-Ostbahnhof. Der Transport erfolgt mit freundlicher Unterstützung durch den Bus Verkehr Berlin KG (BVB).

Die sportliche Leitung obliegt Birte Damerius (Landestrainerin). Desweitern werden weitere Landestrainer und die Vereinstrainer/innen die Mannschaft begleiten.

Wettkampfkleidung wird gestellt! Die Verantwortung für die weitere wettergerechte Sportbekleidung trägt jeder selbst.

Die vorläufige Mannschaftsaufstellung (Arbeitsliste, Stand: 07.09.2018) und der Zeitplan sind HIER und HIER einzusehen.

Die Einladungen an die berufenen Athleten erfolgen in der nächsten Zeit. Zu- bzw. Absagen können an die Landestrainerin Birte Damerius unter der Mail bi.dam91@gmail.com gegeben werden. Wir bitten den Anmeldetermin 21.08.2018 unbedingt einzuhalten um auf eventuelle Absagen kurzfristig reagieren zu können.

Durch eventuelle Ausfälle von Athleten kann sie die Mannschaft verändern. Dabei sollte jeder Athlet im Interesse der Mannschaft kurzfristig bereit sein, auch in einer anderen Disziplin als der aufgeführten zu starten!

Wir wünschen eine gute Vorbereitung!

BD

Details...

Information zum Thema „Ausländerstartrecht“

Bei der letzten Verbandsratssitzung im Juli 2018 wurde wiederum der Tagesordnungspunkt „Anträge zum Ausländerstartrecht des BLV“ aufgerufen und wieder bei Gegenstimmen des BLV auf die nächste Sitzung vertagt.

Ausschlaggebend für dieses Votum war die offizielle Information des DLV-Präsidenten, dass beide Parteien vor dem Gericht auf eine mündliche Anhörung verzichtet haben. Dies gilt (unter Juristen) als Indiz dafür, dass eine Gerichtsentscheidung sehr zügig bevorsteht.

Der Ausgang des Verfahrens ist m.E. von außen nicht einzuschätzen und alle Meinungen, die ich dazu vernommen habe, halte ich für spekulativ.

G. Janetzky

Details...

Hol Dir jetzt die App zum Berliner Leichtathletik-Verband!

Lade dir jetzt die neue BLV-App runter und verpasse keine News und Ergebnisse rund um die Leichtatletik in Berlin.

Details...

Beantragung Hallenzeiten RHH

Die Hallensaison 2018/2019 beginnt am 01. Oktober 2018.

Die Vereine sind daher aufgefordert, Ihre Trainingszeiten für die RHH bis zum 01.09.2018 an den BLV zu übersenden. Das dafür erforderliche Formular finden Sie HIER

Anträge werden nur ab der Altersklasse U16 entgegengenommen. Jüngere Athleten dürfen die Halle nur in Ausnahmen ( z.B. Ferien) nutzen. Die Nutzung des Kraftraumes kann nur für Leistungsgruppen mit Trainer genehmigt werden. Bitte gesondert beantragen.

Bitte beachten Sie bei der Beantragung die Kadertrainingszeiten:

Mo-Fr 16-18 Uhr und Samstag 10-13 Uhr

Eine Antwort erhalten Sie gegen Ende September.

Details...

Berlin 2018: Plan International 5 Euro Ticket

Um im Berliner Olympiastadion Medaillen zu gewinnen, brauchen die Athletinnen und Athleten Selbstvertrauen, Willensstärke, Fairness und Teamgeist. Werte, die auch in den Projekten der Kinderhilfsorganisation Plan International immer eine Rolle spielen. Deshalb setzen sich Plan und die Leichtathletik-EM Berlin 2018 als Partner gemeinsam für Kinder in Entwicklungsländern ein.

Die Leichtathletik-EM Berlin 2018, die vom 07. bis 12. August 2018 mit den Top-Stars der europäischen Leichtathletik stattfindet, unterstützt insbesondere Plans Projekt Wasser für Schulen und Gemeinden in Ghana. Ziel des Projekts ist es, dass 15.600 Gemeindemitglieder im Südosten Ghanas durch den Bau von Brunnen und Sanitäranlagen Zugang zu sauberem Trinkwasser erhalten. Um dies zu unterstützen, wird zur Leichtathletik EM beispielweise ein vergünstigtes Ticket, die Plan International FanCard, für 5 Euro für die Vormittagssession am 7. August 2018 angeboten. 50 Prozent davon fließen in das Projekt von Plan International in Ghana.

Hier geht es zum Ticket

mg

Details...

Sponsoren und Partner